# CAF Workshop mit ReSPA

Die Regional School of Public Administration (ReSPA) koordiniert Verwaltungsmodernisierung und trainiert MitarbeiterInnen des öffentlichen Sektors im gesamten Westbalkan. Für das KDZ ist ReSPA seit mehreren Jahren ein wichtiger Partner in Südosteuropa. Am 21. Dezember hat Thomas Prorok, stv. Geschäftsführer des KDZ, mit der gesamten Belegschaft von ReSPA einen CAF-Workshop durchgeführt. Auf der Agenda standen die beiden Fragen: Soll ReSPA das europäische Qualitätsmanagement CAF in der eigenen Organisation einführen? Und: Soll ReSPA Ansprech- und Koordinationsstelle für die Implementierung des CAF in den Ländern des Westbalkans werden? Beide Fragen wurden mit höchstem Interesse diskutiert und die ersten Schritte für die den CAF in Südosteuropa gelegt.