Konferenz: Impacts on Performance Management

[November 2018] Konferenz: Impacts on Performance Management Performance.

Performance Management hat in den letzten zwei Jahrzehnten viel Aufmerksamkeit in der Regierungspraxis auf sich gezogen und ist in vielen Regierungsorganisationen zu einem etablierten Konzept geworden. Gleichzeitig sind die sich rasch entwickelnden technologischen Fähigkeiten und die sich verändernden politischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge eine ständige Herausforderung. Die eingesetzten Managementsysteme und -werkzeuge müssen ihr Potenzial entwickeln und demonstrieren und angesichts steigender Möglichkeiten und Anforderungen davon profitieren.

Die Veranstaltung konzentriert sich auf das Thema - Performance Management im öffentlichen Sektor - durch vier thematische Threads. Jeder von ihnen unterstreicht wesentliche Aspekte des Konzepts. Ihre thematischen Threads werden von Keynotes eingeführt, gefolgt von einer Plenardiskussion, um die Threads und relevante Einflussfaktoren miteinander zu verbinden. Breakout-Sitzungen am Morgen und am Nachmittag ermöglichen einen tieferen Umgang mit ausgewählten Threads. Zwischen und nach den Ausbrüchen erhalten Plenarsitzungen eine integrierte Perspektive auf das Performance Management.