Der schwierige Weg zurück

Viele hoch qualifizierte Frauen müssen für gewisse Zeiträume aus dem Berufsleben aussteigen und riskieren damit große Nachteile für ihre berufliche Karriere. Die Gründe liegen klar auf der Hand. Nach wie vor spielen die überaus traditionellen Arbeitsverteilungen in Familien eine große Rolle. Gemäß einer durchgeführten Studie steigen mehr als ein Drittel hoch qualifizierter Frauen für eine Zeit lang aus dem Berufsleben aus. Die meistgenannten Gründe sind Kindererziehung aber auch Pflege von angehörigen Personen. Häufig lassen sich Arbeitsbedingungen und familiäre Anforderungen nur schlecht miteinander in Einklang bringen, weshalb viele Frauen nach ihrer Auszeit in Positionen zurückkehren müssen, die ihren Qualifikationen nicht entsprechen. Viele Firmen riskieren die Abwanderung von Wissen und frauenspezifischen Potenzialen. Als Lösungsansatz besteht die Möglichkeit von Teilzeitjobs, flexiblen Arbeitszeiten und Heimarbeit.

erschienen in: 
Harvard Business Manager 2005, 10, S. 45-58
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
3610