Die neuen Marketing- und PR-Regeln im Social Web

Buchumschlag

Bevor das World Wide Web eingeführt wurde, gab es nur zwei Methoden, bekannt zu werden: teure Werbemaßnahmen und die Massenmedien. Das Internet hat die Art und Weise, wie Menschen miteinander kommunizieren und wie Unternehmen, und so auch der öffentliche Sektor, mit potenziellen KundInnen interagieren, grundlegend verändert. Das Internet bietet heute zahlreiche neue und effektive Wege, KundInnen direkt auf sich aufmerksam zu machen und eine persönliche Beziehung zu ihnen aufzubauen. Die hier vorliegende Anleitung für modernes Online-Marketing zeigt, welches Potenzial webbasierte Kommunikation und Social Media eröffnen und vermittelt in diesem Zusammenhang einen konkreten Vorgehensplan: Mittel zum Zweck im Social Web sind Blogs, Podcastings, soziale Netzwerke und Kommunikationsplattform (z.B. Facebook, Twitter), Pressemitteilungen sowie virales und mobiles Marketing. Um den Erfolg seiner Bemühungen zu messen, bedarf es eines Monitorings. Der Autor zeigt Schritt für Schritt, wie Zielgruppen identifiziert, überzeugende Botschaften formuliert und diese an die richtigen Personen abgesetzt werden können. Die 3., aktualisierte und erweiterte Auflage dieses Handbuches veranschaulicht mit zahlreichen überzeugenden Fallstudien aus der Praxis detailliert den Umgang mit den Herausforderungen und Chancen des Social Webs für PR und Marketing.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Heidelberg u.a.: mitp-Verlag 2012, 3. Aufl., 502 S.
ISBN: 
978-3-8266-9185-0
Jahr: 
2012
Bestellnummer: 
A-710-251