Handbuch Change Management

Handbuch Change Management

Das Handbuch befasst sich umfassend mit Change-Prozessen in Unternehmen wie auch Non-Profit-Organisationen. Nach einer kurzen Einführung zum Begriff Change Management stehen die Arten von Veränderungsprozessen im Mittelpunkt – diese reichen von Sanierung und Krise über Organisationsentwicklung bis zur lernenden Organisation. Die Führung in Veränderungsprozessen wird hinsichtlich der Verhaltensmuster sowie der Führungsaufgaben und Führungsstile in solchen Prozessen wie auch dem konkreten Einsatz von Führungstechniken und -instrumenten analysiert. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Dynamik von Veränderungen – von den Ebenen und Phasen der Veränderung über individuelle Präferenzen bis zu Gruppenprozessen als Reaktion auf Veränderungen und die sich daraus ergebenden Anforderungen an Management und Führung – sowie das systematische Managen. In einem zweiten Abschnitt widmet sich das Handbuch der typischen Fehler wie auch der Erfolgsfaktoren von Change-Prozessen. Die dargestellten Instrumente in Change-Prozessen reichen von strukturellen Interventionen – wie Benchmarking, Strategieentwicklung und Mitarbeiterbefragung – bis zu analogen Interventionen.

erschienen in: 
Berlin: Cornelsen 2006, 2. überarb. Aufl.; 358 S.
Jahr: 
2006
Bestellnummer: 
A 305 223