Personalmanagement

Personalmanagement abonnieren

Die Digitalisierung ist im Kommen. Welche Konsequenzen sie für die Art, wie wir zukünftig arbeiten, haben wird und ob sie zu Arbeitsplatzverlusten oder gar -gewinnen führen wird, ist derzeit noch nicht absehbar. Klar ist aber, sie wird alle Bereiche einer Stadt oder Gemeinde...

Wirth, Klaus
Forum Public Management 2018, 1, S. 8 - 11
2018

Das Personalmanagement der Städte und Gemeinden steht in den kommenden Jahren vor erheblichen Herausforderungen und Umbrüchen. Die vom KDZ für die Arbeitstreffen vorbereiteten und aus dem Dialog heraus zusätzlich abgeleiteten Ideen und Lösungsansätze, aber auch konkrete...

Wirth, Klaus
2018

Wie man unterschiedliche Generationen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern führen und Divergenzen produktiv nutzen kann.

Wirth, Klaus
Forum Public Management 2017, 1, S. 10 - 13
2017

Gemeindeverwaltungen sind in erster Linie Dienstleister. Dienstleistungen werden zuallererst von Menschen erbracht. Die Qualität der Dienstleistungen einer Gemeinde hängt damit in hohem Maße vonder Leistungsfähigkeit und der Haltung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab....

Wirth, Klaus
Forum Public Management 2015, 2, S. 18-21
2015

Strukturen bereinigen, Aufgaben und Leistungen hinterfragen, Kosten senken, Produktivität steigern, bedarfsorientierten Service sicherstellen sind die zentralen Überschriften und Themenstellungen, die viele Verwaltungsreformprojekte seit Eintreffen der Wirtschaftskrise...

Parzer, Philip
Forum Public Management 2014, 2, S. 12-14
2014

Das Management von Personalrisiken ist ein auch im öffentlichen Sektor bisher noch vernachlässigtes Themenfeld. Während zumindest in den Bereichen des Finanz-, Investitions- und Liquiditätsmanagements Maßnahmen der Risikobewertung und -steuerung ansatzweise vorliegen, ist der...

Parzer, Philip
Forum Public Management 2014, 1, S. 12-14
2014

Mein in der letzten Ausgabe des „Forum Public Management“ erschienener Artikel1 befasste sich mit den grundsätzlichen Handlungsfeldern strategischer...

Parzer, Philip
Forum Public Management 2013, 4, S. 20-21
2013

Seiten