Technologien für eine nachhaltige Mobilität

Buchumschlag

Der Einsatz moderner Technologien und Instrumente im Verkehrsbereich kann wesentlich dazu beitragen, die Nutzung umweltschonender Fortbewegungsarten zu fördern und das Verkehrsgeschehen insgesamt möglichst nachhaltig zu organisieren. Neue Technologien im öffentlichen Verkehr verkürzen die Fahrzeit, helfen Energie und Kosten sparen, reduzieren Lärm und optimieren die Anschlüsse. Über optimierte Fahrgastinformations- und Tarifsysteme (z.B. E-Ticketing und Mobilitätskarte) und intelligente Technologien können umweltfreundliche Verkehrsarten zu einem attraktiven intermodalen Verkehrssystem verbunden werden. Datenmanagement, Simulationen und Visualisierungen helfen, Verkehrssituationen nachhaltig zu gestalten. Radfahren und Gehen werden beispielsweise durch einen Fahrradlift oder Navigationssysteme attraktiver. Diese und mehr Beispiele präsentiert das aktuelle Heft der VCÖ-Zeitschrift „Mobilität mit Zukunft“.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Wien: VCÖ 2012, 48 S. (=Mobilität mit Zukunft, Nr. 2012, 3)
ISBN: 
3-901204-74-1
Jahr: 
2012
Bestellnummer: 
A-644-329