Was ist Global Governance?

In den aktuellen Debatten über Weltpolitik ist der Begriff „Global Governance“ inzwischen allgegenwärtig. Gleich ob es sich um Phänomene, wie die weltweite Kampagne einer NGO gegen Korruption oder um die politische Vision einer auf einem gerechten Völkerrecht basierenden Weltordnung handelt – ungeachtet von Reichweite, Inhalt oder Kontext ist in den vergangenen Jahren beinahe jeder politische Prozess, jede politische Struktur jenseits des Staats als Teil einer äußert breit gefassten Idee des globalen Regierens verstanden worden. Was diese Idee beinhaltet, ist selten Gegenstand der Diskussion. Vielmehr übergehen die Frage, warum sie den neuen Begriff bevorzugen bzw. was mit seinem Gebrauch impliziert wird. Der vorliegende Beitrag geht nun explizit der Frage was Global Governance ist, nach.

erschienen in: 
Leviathan 34(2006), 3, S. 377-399
Jahr: 
2006
Bestellnummer: 
3945