Werkzeugkiste für Change Manager und Berater

Über den Erfolg eines Veränderungsprojekts entscheidet meist der Beginn. In dem Beitrag – der als Auftakt einer Serie zur Vorstellung von unterschiedlichen Werkzeugen der Organisationsentwicklung konzipiert ist – wird gezeigt, worauf zu Beginn eines Projekts im Rahmen der Auftragsklärung und Kontraktgestaltung mit externen Beratern zu achten ist. Erster zu beachtender Aspekt: diese Phase eines Veränderungsprojektes ist stärker unter inhaltlichen Gesichtspunkten zu gestalten und weniger danach, wer als Berater die schönsten Folien und ‚scheinbar’ besten Patentrezepte hat. Erfolgreiche Projekte investieren demnach in eine fundierte Analyse der Ausgangssituation und in Klärungsgespräche zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer. Als hilfreich anzusehen sind die abgedruckten Checklisten mit konkreten Fragen, die durch diese erste Phase leiten. Für einige „Stolpersteine“, die bei der Auftragsklärung und Kontraktformulierung auftreten können, werden am Ende des Beitrags Tipps formuliert.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Organisationsentwicklung 23(2004), 4, S. 88-95
Jahr: 
2004
Bestellnummer: 
3516