Europäische Energie Strategie umsetzen

Kühlschrank mit Energieeffizienzzeichen

[April 2014] Der zweite Thematik-Workshop des EU-Projektes TRACE findet derzeit in Perugia (Umbrien) statt. Vertreterinnen und Vertreter aus neun Regionen treffen sich hier zum Wissensaustausch und beleuchten die Energieeffizienz in Umbrien vor Ort. Das KDZ ist Partner in diesem internationalen Projekt und bringt seine Expertise über Kommunalverwaltungen ein. Es gilt Antworten zu finden, wie Städte diese Themenstellungen meistern und was Stadtverwaltungen zur Energieeffiezienz beitragen können.

Das Projekt TRACE unterstützt öffentliche Einrichtungen in Südost-Europe auf allen administrativen Ebenen (national, regional, lokal) dabei, die EU 2020 Energie Strategie zu implementieren. Dies wird erreicht durch die Unterstützung des Austausches von Wissen, Ideen und Politiken, um den Energiebedarf von Gebäuden zu reduzieren. Die dadurch erreichte höhere Energieeffizient der Gebäude trägt zu einer Steigerung der Wohlfahrt von EU Bürgern bei.