# CAF-Auszeichnung für E-Learning der Sicherheitsakademie

Der Fachbereich E-Learning der Sicherheitsakademie im Bundesministerium für Inneres erhält das Gütesiegel des Common Assessement Framework (CAF). Der CAF ist das Qualitätssystem der Europäischen Union für den öffentlichen Sektor. Der Fachbereich E-Learning der Sicherheitsakademie im Bundesministerium für Inneres (BMI) hat sich der international anerkannten Zertifizierung für die Qualität von Verwaltungen (CAF) unterzogen und wurde vom österreichischen CAF-Zentrum mit dem Gütesiegel für exzellente Verwaltungen ausgezeichnet. Der Common Assessment Framework (CAF) ist das Qualitätssystem der Europäischen Union für den öffentlichen Sektor. Der Fachbereich E-Learning hat in einem achtmonatigen Prozess, die Stärken und Entwicklungspotentiale erhoben und einen Aktionsplan zur Weiterentwicklung umgesetzt.Foto: BMI/ Alexander Tuma. V.li.n.re.: Markus Richter, Franz Einzinger, Thomas Prorok, Eduard Dernesch

Feierliche Übergabe des CAF Gütesiegels v.li.n.re.: Markus Richter, Franz Einzinger, Thomas Prorok, Eduard Dernesch                                                                 Foto: BMI/ Alexander Tuma.