Titelgrafik Startseite

Innovativ nachhaltig

Das KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung ist Kompetenzzentrum und Wissensplattform für Public Management Consulting, Europäische Governance & Städtepolitik, Öffentliche Finanzen und Föderalismus und Weiterbildung.

Wir wollen eine nachhaltige Modernisierung des öffentlichen Sektors und bieten als gemeinnütziger Verein Forschung, Beratung und Weiterbildung für die öffentliche Verwaltung.

KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung

Aktuelles

Digital learning
Blog

Willkommen in Digi(talien) - KDZ Weiterbildung post-Corona

Die Corona-Krise mit all Ihren Auswirkungen hat uns nach wie vor fest im Griff. Sie hat uns aber auch deutlich vor Augen geführt wie sehr wir uns in unserer guten alten analogen Welt wohl und gleichzeitig verhaftet fühlen. Für die Welt der Weiterbildung musste rasch eine neue Lösung her.
header Gemeindefinanzen
Blog

Gemeindefinanzen: Ein Blick zurück und nach vorne

Mitte Jänner 2021 wurde nun auch das zweite Gemeindepaket zur Stützung der Liquidität der Gemeinden verabschiedet. Gemeinsam mit dem ersten Gemeindepaket zur Investitionsförderung sollen die Gemeindefinanzen stabilisiert werden. Die Lehren aus der Finanzkrise 2008/2009 zeigen jedoch, dass vor allem Gemeindeinvestitionen sensibel auf wirtschaftliche Einbrüche reagieren und es Jahre dauern kann, bis wieder an das Vorkrisenniveau angeschlossen werden kann.

Seminare

Mo., 1. März 2021 - 0:00 - Mi., 30. Juni 2021 - 0:00
Onlineseminar

Online Seminar VRV 2015: Eröffnungsbilanz & Rechnungsabschluss einfach erklärt in kompakten Online-Lern-Videos

Dieses KDZ-Online-Seminar richtet sich primär an Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Mitglieder des Gemeinderats aber auch an interessierte MitarbeiterInnen der Verwaltung, um einen fundierten Überblick zu den Themenblöcken Eröffnungsbilanz & Rechnungsabschluss zu gewinnen. Mit VRV 2015 und der damit verbundenen Gemeinde-Haushaltsreform wurde das kommunale Rechnungswesen mit 01.01.2020 auf einen integrierten Ergebnis-, Finanzierungs- und Vermögenshaushalt umgestellt. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Erstellung einer Eröffnungsbilanz auf Basis der neuen VRV. Diese Eröffnungsbilanz ist basierend auf den erhobenen Grundlagen (Anlagevermögen, Rückstellungen, kurz- und langfristige Forderungen und Verbindlichkeiten) im Laufe des Jahres 2020 zu erstellen. Des Weiteren gilt es, sich frühzeitig mit dem neuen Rechnungsabschluss und seinen Besonderheiten zu befassen. Laufende Gebarungsfälle müssen nun je nach Sachverhalt in Ergebnis-, Finanzierungs- und Vermögenshaushalt abgebildet werden. Für Gemeinden weist der Rechnungsabschluss gemäß VRV 2015 einige neue Bestandteile auf. So müssen neben den drei Haushalten zum Beispiel auch eine Nettovermögensveränderungsrechnung, ein Anlagennachweis sowie ein Rückstellungsspiegel erstellt werden. Dieses Online-Video-Seminar ermöglicht den Teilnehmenden, sich im Detail mit den Themenblöcken „Eröffnungsbilanz & Rechnungsabschluss“ auf Basis der neuen VRV auseinanderzusetzen.
Mo., 1. März 2021 - 0:00 - Mi., 30. Juni 2021 - 0:00
Onlineseminar

Online Seminar VRV 2015: Die Eröffnungsbilanz einfach erklärt in kompakten Online-Lern-Videos

Dieses KDZ-Online-Seminar richtet sich primär an Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Mitglieder des Gemeinderats aber auch an interessierte MitarbeiterInnen der Verwaltung, um einen fundierten Überblick zur Eröffnungsbilanz zu gewinnen. Mit VRV 2015 und der damit verbundenen Gemeinde-Haushaltsreform wurde das kommunale Rechnungswesen mit 01.01.2020 auf einen integrierten Ergebnis-, Finanzierungs- und Vermögenshaushalt umgestellt. Ein wesentlicher Bestandteil ist die Erstellung einer Eröffnungsbilanz auf Basis der neuen VRV. Diese Eröffnungsbilanz ist basierend auf den erhobenen Grundlagen (Anlagevermögen, Rückstellungen, kurz- und langfristige Forderungen und Verbindlichkeiten) im Laufe des Jahres 2020 zu erstellen. Dieses Online-Video-Seminar ermöglicht den Teilnehmenden, sich im Detail mit dem „Eröffnungsbilanz auf Basis der neuen VRV" auseinanderzusetzen.
Mo., 1. März 2021 - 0:00 - Mi., 30. Juni 2021 - 0:00
Onlineseminar

Online Seminar VRV 2015: Der Rechnungsabschluss einfach erklärt in kompakten Online-Lern-Videos

Dieses KDZ-Online-Seminar richtet sich primär an Bürgermeisterinnen und Bürgermeister sowie Mitglieder des Gemeinderats aber auch an interessierte MitarbeiterInnen der Verwaltung, um einen fundierten Überblick zum Rechnungsabschluss zu gewinnen. Ziel Mit VRV 2015 und der damit verbundenen Gemeinde-Haushaltsreform wurde das kommunale Rechnungswesen mit 01.01.2020 auf einen integrierten Ergebnis-, Finanzierungs- und Vermögenshaushalt umgestellt. Im Herbst gilt es, sich frühzeitig mit dem neuen Rechnungsabschluss und seinen Besonderheiten zu befassen. Laufende Gebarungsfälle müssen nun je nach Sachverhalt in Ergebnis-, Finanzierungs- und Vermögenshaushalt abgebildet werden. Für Gemeinden weist der Rechnungsabschluss gemäß VRV 2015 einige neue Bestandteile auf. So müssen neben den drei Haushalten zum Beispiel auch eine Nettovermögensveränderungsrechnung, ein Anlagennachweis sowie ein Rückstellungsspiegel erstellt werden. Dieses Online-Video-Seminar ermöglicht den Teilnehmenden, sich im Detail mit dem Rechnungsabschluss auf Basis der neuen VRV auseinanderzusetzen.
Mo., 1. März 2021 - 10:00 - 16:00
Onlineseminar

KDZ-Webinar: CAF 2020 – Der neue Standard für gutes Management und Qualität in öffentlichen Verwaltungen

Die TeilnehmerInnen lernen die Methodik und Analyseebenen des CAF kennen und auf die eigene Organisation anzuwenden. Darauf aufbauend werden Ansatzpunkte und Möglichkeiten aufgezeigt, wie Veränderungen in der eigenen Organisation mit dem CAF schnell und ergebnisorientiert umgesetzt werden können.
Di., 2. März 2021 - 9:00 - 17:00
Onlineseminar

KDZ Webinar: Innere Stärke gewinnen – Die eigene Belastungsfähigkeit und Widerstandsfähigkeit stärken

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie die mentalen Trainingsmöglichkeiten aus dem Leistungssport auch im Alltag einsetzen können, um so zu einer besseren Lebensbalance und zu höherer Lebensqualität zu finden.

Publikationen & Studien

Jahresbericht

Resilient

Titelseite Jahresbericht 2020
Der KDZ - Jahresbericht spiegelt die Tätigkeiten des KDZ im Jahr 2020 wider. Er dient dem Vorstand und den Mitgliedern sowie interessierten Personen als Überblick über die Aktivitäten und Leistungen des KDZ.
Peter Biwald
Mag. Peter Biwald - Geschäftsführer
Wissen ist die Grundlage unseres Erfolges.
Thomas Prorok
Mag. Thomas Prorok - Stv. Geschäftsführer
Im Buch "Transforming Public Administration with CAF" bringen wir mehr als 30 internationale AutorInnen zusammen, welche ihre Erfahrung mit dem CAF beschreiben.
Bgm. Michael Ludwig - Stadt Wien
Bgm. Michael Ludwig - bei der Konferenz "Towards European Integration with SDGs"
Die Sustainable Development Goals sind der richtige Weg. Und der richtige Weg führt zur Europäischen Integration.

Leistungen

Public Management & Consulting Icon

Public Management Consulting

Unsere Schwerpunkte

  • Finanzmanagement und VRV 2015
  • Organisations- und Verwaltungsentwicklung
  • Steuerungs- und Managementsysteme
  • BürgerInnen- und KundInnenservice
  • Strategie- und Innovationsentwicklung
Europäische Governance und Städtepolitik Icon

Europäische Governance und Städtepolitik

Unsere Schwerpunkte

  • Internationaler Know How Exchange und Capacity Building
  • Städtepolitik in Europa
  • CAF-Zentrum und Verwaltungsreform
  • Offene Daten
  • Wissensmanagement und Vernetzung