Bürgerdienste in Berlin und Warschau

Die Städtepartnerschaft zwischen Berlin und Warschau führt zu einer intensiven Zusammenarbeit, insbesondere in den Bereichen der Wirtschafts-, Arbeitsmarkt-, Wissenschafts-, Kultur-, Bildungs- und Sozialpolitik. In den Gesprächen zwischen Verwaltungsspitzen und MitarbeiterInnen wurden die Instrumente und Methoden der Haushalts- und Finanzpolitik, der Stadtplanung, der Wirtschaftsförderung sowie der Verwaltungsmodernisierung in den beiden Partnerstädten vorgestellt und diskutiert. Der Artikel beschäftigt sich neben theoretischen und konzeptionellen Fragestellungen auch mit dem praktischen Erfahrungsaustausch zwischen den beiden Großstädten. Ergebnisse dieses Erfahrungsaustauschs wurden in einer Masterarbeit am Studiengang Europäisches Verwaltungsmanagement dokumentiert.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Verwaltung & Management 17(2011), 2, S. 88-103
Jahr: 
2011
Bestellnummer: 
5114