7. Österreichischer Stadtregionstag am 23. und 24. Oktober in Wiener Neustadt

Der Österreichische Städtebund lädt am 23. und 24. Oktober zum 7. Österreichischen Stadtregionstag nach Wiener Neustadt ein.

Unter dem Motto „Erfolgsmodell Stadtregion Zentren brauchen Regionen –Regionen brauchen Zentren werden stadtregionale Maßnahmen zur Stärkung der Innenstadt sowie stadtregionale Herausforderungen im Bereich der Mobilität thematisiert. Dazu werden verschiedene Strategien und die Ergebnisse der ÖREK-Partnerschaft „Stärkung der Stadt-und Ortskerne“ präsentiert. Stadtregionen leben von der Interaktion zwischen Zentrum und Umland. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich stadtregionalen Herausforderungen im Bereich der Mobilität. Stadtregionale Mobilitskonzepte der Ballungsräume, Fragen der stadtregionalen Optimierung des ruhenden Verkehrs und stadtregionale Ansätze zu urbanen Mobilitätslaboren stehen dabei im Mittelpunkt. Im Lichte der zukünftigen EU-Förderperiode2020+wird der Stadtregionstag zudem temporäre Plattform für das ÖROK-Projekt „Regionale Handlungsebene stärken 2019“ sein.

Melden Sie sich bitte bis 9. Oktober für die einzelnen Veranstaltungen des 7. Österreichischen Stadtregionstages an: HIER anmelden!

Alle weiteren Informationen sowie das vorläufige Programm entnehmen Sie der hier.