BMKÖS veröffentlicht neue Plattform für Wissensmanagement in Bund, Ländern und Gemeinden

Das Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport (BMKÖS) hat soeben die neue Plattform für Wissensmanagement in Bund, Ländern und Gemeinden veröffentlicht.

Die Plattform vernetzt Theorie und Praxis des Wissensmanagements im öffenltichen Sektor. Basierend auf einem Leitfaden, einer Toolbox und Publikationen zu Wissensmanagment werden Praktiker*innen und Expert*innen zu Wissensmanagement vernetzt, sowie auf Aktuelles (Neuigkeiten, Veranstaltungen) hingewiesen. Ein Wissensmanagement-Blog dient zur ausführlicheren Beschreibung aktuell relevanter Themen.

Alle Inhalte der Plattform sind auf www.wissensmanagement.gv.at öffentlich einsehbar, für die Bearbeitung sind Benutzer*innenacounts nötig, die im BMKÖS angefragt werden können.

Das KDZ hat die Ausschreibung zur Umsetzung der Plattform gewonnen und durfte dieses Projekt mit der Open-Source-Lösung Semantic MediaWiki implementieren.