Druckfrisch: Qualitätsmanagement für Diversität

Michael Kallinger, Projektleiter BKA, freut sich über die neue CAF-Broschüre.

[September 2017] CAF* Diversität - Qualitätsmanagement für Vielfalt und Gleichstellung -  liegt frisch gedruckt vor. Die KDZ-ExpertInnen Alexandra Schantl und Thomas Prorok haben dieses Projekt betreut. Der CAF des Bundes (Common Assessment Framework) wurde adaptiert und um den Themenbereich Diversität erweitert. Eine Organisation kann hier sehr rasch den Themenbereich Diversität sichtbar machen und sensibilisieren. Wunderbar in der Handhabung ist die Checkliste, die explizit die Kriterien zu Diversität abfragt und die auch für andere Organisationen des öffentlichen Sektors anwendbar sind. Projektleiter Michael Kallinger, BKA (Foto) freut sich über die gedruckten Exemplare, die online Version folgt in Kürze.

*CAF ist der Europäische Leitfaden für „Good Governance“ und exzellente Organisationen des öffentlichen Sektors. CAF steht für Common Assessment Framework (Gemeinsamer Bewertungsrahmen) und wurde als Qualitätsmanagementsystem des öffentlichen Sektors der EU konzipiert.