Online Buchhaltungs‐ und Bilanzierungshandbuchs freigeschalten

2018 wurde vom BMF mit Gemeinden und Ländern und dem KDZ die Online-Anwendung "Kontierungsleitfaden" eingerichtet. Seit kurzem ist nun eine weitere Online-Anwendung verfügbar: das Online- Buchhaltlungs- und Bilanzierungshandbuch (kurz: oBHBH).

Mit dem oBHBH wird ein einfach verständliches, webbasiertes Nachschlagewerk für die Verrechnung und Rechnungslegung der Gemeinden, Gemeindeverbände, Länder und des Bundes bereitgestellt. Mit dem oBHBH wird ein einfach verständliches, webbasiertes Nachschlagewerk für die Verrechnung und Rechnungslegung der Gemeinden, Gemeindeverbände, Länder und des Bundes bereitgestellt. Das oBHBH ergänzt die Kontenbeschreibungen im online‐KLF durch Beiträge, die sich mit den Grundlagen des neuen Haushaltsrechts gemäß VRV 2015, sowie mit Positionen der Vermögens‐ und der Ergebnisrechnung, dem Rechnungsabschluss und der Nettovermögensveränderungsrechnung beschäftigen. Neben wichtigen Informationen zur Verbuchung von Geschäftsfällen sind im oBHBH anschauliche Buchungsbeispiele enthalten. Das oBHBH soll dabei unterstützen, eine ordnungsgemäße Buchhaltung und Rechnungslegung der jeweiligen öffentlichen Einheit sicherzustellen und Antworten auf Fragen in der täglichen Arbeitspraxis zu geben.

Das oBHBH kann über das Portal Austria oder über das jeweilige Stammportal abgerufen werden.