WIFO-KDZ-Workshop 2014

Der WIFO-KDZ-Workshop widmete sich diesjährig am 27. November dem Thema „Standort Österreich und öffentliche Verwaltung“. Internationale und nationale Expertinnen und Experten der Finanz- und Verwaltungswissenschaft stellten in ihren Beiträgen die Rolle der öffentlichen Verwaltung im internationalen Standortwettbewerb in den Mittelpunkt. Dafür wurden aktuelle Ansätze und Konzepte zur Wettbewerbsfähigkeit und Qualität öffentlicher Verwaltung präsentiert und diskutiert. Die Tagung wurde vom KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung gemeinsam mit dem Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) veranstaltet und vom Bundeskanzleramt, der Industriellenvereinigung, der Kommunalkredit Austria AG, der Österreichische Nationalbank und dem Österreichischen Städtebund unterstützt.