Das Entscheider-Prinzip

Umstrukturierungen gehören zum Alltag, in der Privatwirtschaft wie auch im öffentlichen Sektor. Meist werden Umstrukturierung aufgrund von neuen Managementbesetzungen, Ergebnissen von SWOT-Analysen oder geänderten Organisationsumwelten angegangen. Eine Untersuchung von 57 Umstrukturierungen hat ergeben, dass die meisten Veränderungen wenig bewirken, einige waren ein Nullsummenspiel oder gar kontraproduktiv. Schlussfolgerung dieser Studie ist, dass neue Organisationsstrukturen dann Erfolge bringen, wenn das Management wichtige Entscheidungen besser und schneller treffen und umsetzen kann. Die AutorInnen regen in ihrem interessanten Beitrag an, sechs Schritten bei der Gestaltung der Organisationsstrukturen zu folgen.

erschienen in: 
Harvard Business Manager 2010, 8, S. 24-33
Jahr: 
2010
Bestellnummer: 
4810