Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument

Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument

Mitarbeitergespräche haben sich in den letzten Jahren vielerorts als wichtiges Instrument zur Mitarbeiterführung herauskristallisiert. Als zentrales Element zur Strukturierung des Führungsprozesses und des Leistungsmanagements ist das Thema jedoch auch komplexer und umfangreicher geworden. PersonalexpertInnen können auf Erfahrungswerte zurückgreifen und auch die Wissenschaft erforscht eingehend die Einflussfaktoren und Folgeeffekte von Mitarbeitergesprächen. Die AutorInnen haben dieses Buch sehr klar gegliedert, indem sie vor jedem Kapitel Fragestellungen aufwerfen, die anschließend sehr anschaulich beantwortet werden. In konzisen Punkten beschreiben sie die einzelnen Kapitel und fassen diese abschließend in „Das wichtigste in Kürze“ zusammen. Gespickt mit Checklisten, übersichtlichen Grafiken und Tabellen ist diese Abhandlung ein zeitgemäßes und gut lesbares Handbuch. Fallbeispiele runden diesen Wegweiser ab, der sich auch weiter in die Materie vorwagt und u.a. Leistungsbeurteilungen, schwierige Gespräche und Vergütungssysteme unter die Lupe nimmt. Insgesamt wird hier eine gute Verquickung zwischen wissenschaftlicher Herangehensweise und praktischem, gelebtem Erfahrungsschatz geboten.

erschienen in: 
München: Hanser 2010, 4., vollst. überarb. Aufl., 491 S.
ISBN: 
978-3-446-41606-2
Jahr: 
2010
Bestellnummer: 
A 710 223