Eine Herausforderung für die Städte

Mit ihrer sozialen, demographischen und kulturellen Vielfalt waren und sind Städte, Orte der zivilisatorischen Entwicklung und des Fortschritts. Sie zählten zu den Ersten, die sich in den 1990er Jahren intensiv mit der Integrationsfrage auseinandergesetzt haben und bis heute spielen sie unter den verschiedenen gebietskörperschaftlichen Ebenen eine Vorreiterrolle. Demgemäß greift dieser Artikel das Integrationsthema aus dem Blickwinkel der Städte auf, stellt kurz die Veränderung der Gesellschaft und der Integrationspolitik selbst vor und liefert schlussendlich wesentliche Elemente einer zukunftsorientierten Integrationsstrategie der Städte, wozu z.B. das Einbeziehen aller Lebensdimensionen in den Integrationsdiskurs oder das Sichtbarmachen von Integrationsproblemen anhand konkreter Beispiele zählt.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Die Stadt – les villes 2007, 1, S. 5-7
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
3995