Europäisches Vergaberecht (Stand: 01.09.2005)

Europäisches Vergaberecht

Das neue Richtlinienpaket der EU zur öffentlichenAuftragsvergabe unterscheidet sich in vielen, allerdings nicht in allen Punktenvon den bisher geltenden Richtlinien. Das vorliegende Werk stellt die neuenVergaberichtlinien vor und vergleicht sie mit den bisher geltenden Normen. Dieneuen Vergaberichtlinien werden dabei nach Schwerpunkten geordnet dargestellt,darüber hinaus werden ca. 200 Urteile des EuGH und des EuGEI nachThemenbereichen aufbereitet. Hervorzuheben ist die methodische Vorgangsweiseder Autoren, an den Kapitelanfang eine Übersicht über die für den Benutzerwesentlichen Informationen zum Europäischen Vergaberecht zusammengefasstvoranzustellen. Umfangreiche, nach den verschiedensten Kriterien geordneteTabellen sowie ein prägnantes Stichwortverzeichnis ermöglichen es darüberhinaus, sich schnell einen klaren Überblick über die Grundsätze desöffentlichen Beschaffungswesens im Rahmen der europäischen Rechtsprechung zurverschaffen. Das Werk bietet somit dem Praktiker eine wesentliche Hilfestellunggerade in Zeiten, in denen der Vorrang des Europarechts vor deminnerstaatlichen Recht immer öfter ausschlaggebend ist.

erschienen in: 
Wien, Graz: NWV 2005; 584 S.
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
A-907-0-015