Führung

Buchumschlag

Der Begriff Führung wird zumeist sehr weit gefasst und als komplex angesehen. Allgemein wird er zu den Schlüsselaspekten für Erfolg in einer Organisation gezählt. Komplexität, Individualität und verschiedenste Interessen erschweren ein einheitliches integratives Verständnis über Führungsphänomene. Generell kann aber ein Naheverhältnis von Führung zu Macht ausgemacht werden. Die AutorInnen wollen mit diesem kompakten Band einen Einblick in bekannte Führungstheorien bieten, aber auch praktische Ansätze liefern. In Kürze werden die einzelnen Theorien abgehandelt und erinnern frappant an eine herzeigbare Mitschrift eines Studienkollegens – kurz, bündig, das Wichtigste herausgestrichen. In Kapitel fünf werden die aktuellen Ansätze der Führungsforschung besprochen, um abschließend einen Streifzug durch „Kultur, Geschlecht und Führung“ zu bieten. Die leicht lesbare Einsteigerlektüre lässt sich nicht zuletzt aufgrund der geringen Seitenzahl sehr schnell bewältigen. Sehr gut sind die „Tipps zum Weiterlesen“, die neugierig auf mehr machen. Gut geeignet für LeserInnen mit wenig Zeit, die sich einen guten Überblick über die Materien verschaffen wollen. Der Umschlagtext behält recht: klar – knapp – konkret.

erschienen in: 
Wien: Facultas 2011, 126 S.
ISBN: 
978-3-8252-3410-2
Jahr: 
2011
Bestellnummer: 
DIV-157