Fiscal federalism and political decentralization

Buchumschlag

Núria Bosch und José M. Duran analysieren die politische Dezentralisierung und den Fiskalföderalismus in traditionell föderalen Ländern – Kanada und Deutschland –, wie auch in einem Einheitsstaat, der sich in den letzten beiden Jahrzehnten auf den Weg der Dezentralisierung begeben hat – Spanien. Die zentralen Themen des Bandes sind das Ausmaß und die Gestaltung der Abgabenübertragung und Abgabenautonomie regionaler Ebenen, der Ressourcenausgleich zwischen reichen Regionen bzw. der Bundesebene zugunsten ärmerer Regionen sowie die Rolle der Regional- und Lokalregierungen bei der Abgabeneinhebung. Im Kapitel zur Abgabenautonomie wird die Bandbreite in den OECD-Ländern beschrieben, sowie deren Stellenwert in der fiskalischen Dezentralisierung. Der Ressourcenausgleich zwischen den Gebietskörperschaftsebenen, wie auch innerhalb einer Ebene wird anhand der kanadischen, deutschen und spanischen Erfahrungen analysiert. Schließlich wird die Abgabenverwaltungen in föderalen Systemen an den Beispielen Kanada und Deutschland herausgearbeitet.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Cheltenham u.a.: Elgar 2008, 257 S.
ISBN: 
978-1-84720-467-7
Jahr: 
2008
Bestellnummer: 
A-504-184