FPM 2005-04

FPM 2005-04 abonnieren

Städte setzen in den letzen Jahren verstärkt Akzente im Werben um Bürger, Besucher, Touristen, Wirtschaft, etc. Dabei geraten viele Kommunen in den Sog, sich selbst als eine Art „...

Burgstahler, Helga
Das Rathaus 58(2005), 7-8, S. 186-189
2005
3632

In der geplanten EU-Verfassung ist erstmals ausdrücklich von der Achtung des kommunalen Selbstverwaltungsrechtes die Rede. Die Prinzipien der Subsidiarität und der...

Landsberg, Gerd
Stadt und Gemeinde interaktiv 60(2005), 9, S. 311-314
2005
3622

Böhme, Christa, Reimann, Bettina, Schuleri-Hartje, Ulla-Kristina
Difu – Aktuelle Information 2005, 5, S. 1-16
2005
3623

Fritz, Stefan
Krankenhausumschau 74(2005), 7, S. 584-587
2005
3624

Der ÖPNV in Österreich soll aufgrund sinkender Nachfrage und intransparenter Finanzierungsströme reformiert werden. Die ÖBB-Personenverkehr AG steht dem Konzept einer stärkeren Verlagerung der Verantwortung der Länder prinzipiell positiv gegenüber, betont...

Goldmann, Wilhelmine
ÖGZ 71(2005), 8, S. 18-22
2005
3627

Die anhaltend schlechte Wirtschaftslage in Deutschland spiegelt sich in der Stimmung vieler Arbeitnehmer wider. Nach langem hin und her hat sich bei den Führungseliten ein regelrechtes Reformfieber entwickelt. Es entsteht eine zum Teil verantwortungslose...

Grunwald, Wolfgang
Organisationsentwicklung 2005, 2, S. 52-61
2005
3625

Brink, Arne van den, Brink, Henning van den
Internationales Verkehrswesen 57(2005), 10, S. 438-440
2005
3626

Der Beitrag setzt sich mit der vom Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie vorgeschlagenen Reform des öffentlichen Nahverkehrs auseinander. Er kritisiert das teilweise Fehlen klarer Ziele, setzt sich für die Aufnahme auch...

Schicker, Rudolf
ÖGZ 71(2005), 8, S. 6-7
2005
3628

Dietrich, Martin, Grapp, Oliver
Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen 28(2005), 3, S. 211-233
2005
3629

Seiten