Handbuch internationales Projektmanagement

Projektmanagement

Steigende Globalisierung der Märkte, internationale Fusionen sowie Kooperationen zeigen einen stetig wachsenden Einfluss auf die Anzahl internationaler Projekte. Das vorliegende Buch richtet sich daher insbesondere an international tätige Projektleiterinnen und -leiter, aber auch Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Der Autor greift die wichtigsten Besonderheiten der internationalen Projektarbeit auf und versucht deren Ursachen und Zusammenhänge zu erläutern. Während der einführende Teil des Handbuchs in sehr kompakter Form auf die Grundregeln und Methoden für eine erfolgreiche Projektarbeit eingeht, richtet der Autor sein Augenmerk im anschließenden Teil auf die Voraussetzungen und Besonderheiten des internationalen Projektmanagements. Hier setzt er sich verstärkt mit interkulturellen Aspekten, der Organisation von internationalen Projekten, der Definition von Projektstandards sowie der Umsetzung einer angepassten Kommunikationsform auseinander. Eine Formularsammlung mit über 50 Formblättern zu einzelnen Projektphasen sowie ein Praxisbericht runden das Bild ab und bieten den Leserinnen und Lesern eine Grundbasis in jeder Projektphase geeignete Schritte einzuleiten und zu überwachen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Berlin: Cornelsen 2004; 366 S.
Jahr: 
2004
Bestellnummer: 
A 710 142