Handbuch Sozial-Marketing. Strategie, Praxis, Trends – durch zielgerichtete Kommunikation zum Erfolg

Handbuch Sozial-Marketing

Soziale oder ökologische Anliegen zum Erfolg zu bringen, bedarf hoher Kompetenz und Kreativität. Vereine, Stiftungen, Non Profit-Organisationen, kirchliche Werke, kulturelle Institutionen, Einrichtungen des Gesundheitssektors und andere TeilnehmerInnen des sozialen Marktes stehen vor der Herausforderung ihr hohes Niveau trotz immer knapper werdender Mittel zu halten. Das Handbuch Sozialmarketing gibt PraktikerInnen aus kleinen und großen Non Profit-Organisationen einen aktuellen Überblick. Die Publikation ist in drei Hauptteile untergliedert: Teil A – Grundlagen des Sozialmarketings (Wer bin ich als Organisation? Wer sind die Kunden einer sozialen Organisation?); Teil B – Strategie des Sozialmarketings (Planung im Sozialmarketing, der kreative Prozess, Beziehungsmarketing); Teil C – Praxis des Sozialmarketings (Corporate Design, die klassische Kommunikation und neue Kommunikationskanäle im Sozialmarketing). Mehrere Fallstudien (z.B. die Tigerkampagne 2004 des WWF; Firefox und die Mozilla Foundation; die Kindersachenbörse in Naumburg etc.) zeigen, wie in unterschiedlichen Feldern soziales Marketing aufgebaut ist.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Berlin: Cornelsen 2006; 324 S
Jahr: 
2006
Bestellnummer: 
A 710 152