Kommunalspezifische Szenarien zur Bewältigung demografischer Trends

Die Kommunen zeichnen sich insbesondere für die Bereiche Kinder- und Jugendlichenbetreuung, Pflichtschulsystem, Seniorbetreuung und die örtliche Raumordnung verantwortlich. Magistratsdirektor Wolny, beschreibt, wie seine Stadtverwaltung mit den demographischen Entwicklungen umgegangen ist. Dies umfasst die Entwicklung von Wanderungsszenarien, die Prognose der demographischen Zielgruppenentwicklung sowie die differenzierende Bedarfsprognose für kommunale Angebote. Schwerpunkte hierbei bilden die Kinder- und Altenbetreuung, weshalb ein dynamisches Baukonzept für die öffentliche Infrastruktur im Kinderbetreuungsbereich sowie eine Prognose des Bedarfs an Plätzen für Seniorinnen und Senioren erfolgte.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
ÖGZ 71(2005)12, S. 6-8
Jahr: 
2005
Bestellnummer: 
3673