Management by Fakten

Viele Manager treffen Entscheidungen in erster Linie auf Grundlage ihrer Erfahrungen. Es ist daher – aus Sicht der Autoren – an der Zeit, dass sich auch Manager ihrer Pflicht bewusst werden, neuestes Wissen bei Entscheidungen zu berücksichtigten. Für wesentliche Unternehmensentscheidungen wird den Managern empfohlen, u.a. folgende Standards einzuhalten: alte Ideen nicht als brandneu verkaufen; Bahn brechenden Ideen sollte misstraut werden; Nachteile sollten ebenso betont werden wie Vorteile; neutrales Verhalten gegenüber Ideologien und Theorien. Ein Ansatzpunkt für eine neue Kultur der Managemententscheidungen kann evidenzbasiertes Management sein. Dabei geht es darum, bei allen Entscheidungen das aktuellste und beste, in der Praxis erprobte Wissen zum Einsatz kommt.

erschienen in: 
Harvard Business Manager 2006, 4, S. 44-63
Jahr: 
2006
Bestellnummer: 
3817