MigrantInnen im Linzer Kulturbereich

Integration wird in der Stadt Linz als kommunale Querschnittsaufgabe aufgefasst. In einem Leitfaden sind Ziele für die Linzer Integrationspolitik formuliert. Mit einer von der Stadt in Auftrag gegebenen und vom Linzer Institut für qualitative Analysen durchgeführten Studie liegt nun erstmalig eine Bestandsaufnahme zum migrantischen Kulturbereich in Linz vor, die vielfältige Informationen liefert. Der Artikel gibt sowohl einen Überblick über die positiven Entwicklungen, als auch über nach wie vor bestehende Defizite und Probleme. Ein Handlungsraster, der eine Reihe von Empfehlungen für die Weiterentwicklung des migrantischen Kulturbereichs enthält, kann zusammen mit der Studie unter www.liqua.net (Forschung/Projekte/abgeschlossene Projekte) abgerufen werden.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Kontraste 2007, 9, S. 16-20
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
4174