Öffentlicher Sektor

Öffentlicher Sektor abonnieren

Promberger, Kurt (Hrsg.)
Wien, Graz: NWV; 222 S.
2008
A 408 149

Reichard, Christoph, Schröter, Eckhard
Der moderne Staat 2(2009), 1, S. 17-36
2009
4499

Die Wahl des passenden Vergütungssystems ist Teil der Personalmanagementaufgaben. Übertragbarkeit und Nutzen dieser individuellen Vergütungssysteme auf den öffentlichen Sektor ist in Wissenschaft und Praxis ein vieldiskutiertes Thema. Der Artikel gibt einen kompakten...

Demmke, Christoph
Der moderne Staat 2(2009), 1, S. 53-71
2009
4497

Die Beschäftigten sind – das ist eine weit verbreitete Einsicht – die wichtigste Ressource einer Verwaltung. Diese Aussage ist – so der Autor – jedoch falsch, denn sie sind nicht die wichtigste, sondern die einzige Ressource, die die Verwaltung hat. Gerade in kleineren und...

Weißer, Marco
Innovative Verwaltung 31(2009), 7-8, S. 28-30
2009
4489

Hammerschmid, Gerhard, Mayerl, Renate E, Egger-Peitler, Isabell
Der moderne Staat 2(2009), 1, S. 73-92
2009
4498

Freiwilliges Engagement von BürgerInnen kann in vielen Bereichen der öffentlichen Leistungserbringung von Vorteil sein. Dabei gilt es, bewusst Rahmenbedingungen zu schaffen, die ein solches freiwilliges Bürgerengagement fördern. Der vorliegende Beitrag enthält eine Reihe...

Hub, Rainer
Sozialwirtschaft 19(2009), 3, S. 10-12
2009
4473

Der Autor geht der Frage nach, welche Instrumente der Kommunalpolitik in Wirtschaftsbelangen zur Verfügung stehen bzw. ob diese ausreichend sind oder aber neue gebraucht werden. Nach einem kurzen...

Baumann, Hans-Wilhelm
Das Rathaus 62(2009), 1, S. 7-9
4456

Ein Brunnen macht noch keinen Dorfplatz. Die AutorInnen unterstreichen die Bedeutung kommunaler Freiräume als materielle Grundlage des gemeinschaftlichen und nachbarschaftlichen Lebens in Orten und Gemeinden. Dabei geht es nicht nur um die Schaffung und Bereitstellung von...

Gugerell, Katharina
Kommunal 2009, 2, S. 54-58
2009
4447

Schilling, Martin, Ruckh, Lena, Rübcke, Felix
Verwaltung & Management 15(2009), 1, S. 41-48
2009
4444

Das bürgerschaftliche Engagement in Deutschland hat seinen Ursprung in der Entwicklung der kommunalen Selbstverwaltung Anfang des 19. Jhdt. Seither haben sich die kommunale Selbstverwaltung und auch das Bürgerengagement weiterentwickelt. Die Autorin bietet zunächst einen...

Drees, Sabine
Der Städtetag 62(2009), 1, S. 11-13
2009
4425

Seiten