Benchmarking - Benchlearning

Benchmarking - Benchlearning abonnieren

Interkommunale Kennzahlenvergleiche (IKV) bilden einen geeigneten Ansatz, dass sich die Verwaltung weiterentwickelt und dabei bestehende Potenziale rasch nutzbar gemacht werden können. Damit wird kurz- und mittelfristig . . ....

Biwald, Peter
ÖGZ 72(2006), 4, S. 35-36
2006

Das Streben nach Innovationen und die institutionelle Verankerung von kontinuierlichen Verbesserungsprozessen zeichnen einen modernen und zukunftsgerichteten öffentlichen Sektor aus. Voraussetzung dafür ist zweifelsohne ein aktiver Zugang zum Benchlearning, zur...

Maimer, Alexander
Forum Public Management SN 2010, 1, S. 15-17
2010

Biwald, Peter, Maimer, Alexander
Forum Public Management 2009, 3, S. 8-10
2009

Die anhaltend schlechte Wirtschaftslage in Deutschland spiegelt sich in der Stimmung vieler Arbeitnehmer wider. Nach langem hin und her hat sich bei den Führungseliten ein regelrechtes Reformfieber entwickelt. Es entsteht eine zum Teil verantwortungslose...

Grunwald, Wolfgang
Organisationsentwicklung 2005, 2, S. 52-61
2005
3625

Ein wichtiger Standortfaktor, um im globalen Wettbewerb um Investoren bestehen zu können, ist eine funktionsfähige und gleichzeitig kostengünstige öffentliche Verwaltung. Ausgehend vom Nutzen wie auch den Grenzen von Benchmarking wird in dem vorliegenden Artikel seine...

Thamm, Edgar
Controller Magazin 29(2004), 6, S. 553-557
2004
3424

Die Malteser TrägergesellschaftgGmbH (MTG) hat in Zusammenarbeit mit einer Unternehmensberatung ein internes Benchmarking für zehn ihrer Akutkrankenhäuser durchgeführt. Untersucht wurden die Behandlungsabläufe ausgewählter DRGs mit dem Ziel, Anhaltspunkte...

Wichelhaus, Daniel
Krankenhausumschau 73(2004), 11, S. 944-946
2004
3425

Der vorliegende Bericht zum 10jährigen Bestehen des IKO-Netzes zeigt exemplarisch die gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse aus der langjährigen Vergleichstätigkeit. Neben den Kennzahlenwerten als Grundlage des interkommunalen Jahresvergleichs wurde...

KGSt (Hrsg.)
Köln: 2006, 10; 84 S.
2006
KB 2006/10

Am Beispiel des Benchmarking-Prozesses deutscher Unfallversicherungsträger beschreibt der Autor die Methode des Benchmarkings als Instrument der Organisationsentwicklung. Besonders hervorgehoben wird hierbei der ganzheitliche Ansatz, der, neben dem...

Maier, Björn
Zeitschrift für Sozialmanagement 6(2008), 1, S. 92-109
2008
4343

Wissenschaftliche Benchmarking-Methoden – der Vergleich verschiedener Unternehmen anhand definierter Indikatoren – werden zunehmend auch in Verkehrsplanung und -politik als Instrument zur Entscheidungsfindung eingesetzt. Vorliegender Aufsatz gibt eine Übersicht über den...

Hess, Borge u.a.
Internationales Verkehrswesen 59(2007)10, S. 446-450
2007
4185

Seiten