Infrastrukturbetriebe

Infrastrukturbetriebe abonnieren

Die Problematik ist in allen österreichischen Gemeinden die gleiche – in den Wintermonaten sollten alle öffentlichen Wege und Plätze möglichst rund um die Uhr von Schnee und Eis befreit und gleichzeitig ein schönes, winterliches Stadt-/Ortsbild gegeben...

Egger, Gerhard
ÖGZ 72(2006), 10, S. 43-45
2006
3926

Linz gilt als eine der „grünsten Städte“ Österreichs, denn mehr als die Hälfte des Linzer Stadtgebietes (9.598 Hektar Gesamtfläche) ist Grünland. In den vergangenen 20 Jahren entstanden 25 neue Parkanlagen, die als Naherholungsräume für die StadtbewohnerInnen...

Veitl, Barbara
ÖGZ 74(2008), 4, S. 14-17
2008
4300

Schmitz, Elke , Neuhaus, Patrick
Stadt und Gemeinde interaktiv 62(2007)11, S. 449-451
2007
4171

Eine moderne Parkanlage in Wien – welche Ansprüche stellen ParkbesucherInnen, Bezirke und MitarbeiterInnen des Stadtgartenamtes an die öffentlichen Grünanlagen? Als Antwort auf diese Frage ist ein „Leitbild zur Parkgestaltung“ entstanden, in welchem in Schlagworten die...

Grassinger, Margit
Perspektiven 2007, 5-6, S. 18-19
2007
4172

Den Systemen der öffentlichen Infrastruktur ist gemeinsam, dass sie dazu dienen, Siedlungsgebiete weitgehend leistungsgebunden zu ver- wie auch entsorgen. Gegenwärtig sind die Funktionen und räumlichen Strukturen der Ver- und Entsorgungssysteme einem starken Wandel...

Tietz, Hans-Peter
Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaft 47(2008), 2, S. 37-53
2008
4487

Seiten