Open Data

Open Data abonnieren

Die Corona-Krise stellt unsere Gesellschaft im Allgemeinen und den öffentlichen Sektor im Speziellen vor besondere Herausforderungen. An diesem aktuellen Anwendungsfall wird deutlich, wie wichtig offene Daten für die Bewältigung von Krisen sind.

Krabina, Bernhard
2020

Seit dem Start von www.offenerhaushalt.at im Jahr 2013 hat die Plattform sechs erfolgreiche Jahre erlebt. Mit mehr als 1.100 veröffentlichten Gemeinden, das sind mehr als die Hälfte aller österreichischen Gemeinden, handelt es sich...

Hödl, Clemens, Krabina, Bernhard
2019

Das KDZ hat im Auftrag der Bertelsmann Stiftung einen Musterdatenkatalog für einen besseren Überblick über offene Daten in deutschen Kommunen erarbeitet.

[Februar 2019] Im Februar 2019 ist es nun endlich soweit: wir haben die 50-Prozent-Marke überschritten! Somit haben mehr als die Hälfte aller Gemeinden Österreichs die Freischaltung Ihrer Finanzdaten auf Offenerhaushalt.at vorgenommen.

Eine positive Rückschau und neue Chancen für die Zukunft des kommunalen Vorzeigeprojekts in Sachen Transparenz und Visualisierung.

Krabina, Bernhard
Forum Public Management 2018, 3, Seite 30 - 31
2018

Offene Daten sind in Zeiten der Digitalisierung eine wichtige Basis-Ressource. In Österreich haben wir hier schon viel erreicht: es gibt mit data.gv.at eine Infrastruktur für das Veröffentlichen von Daten aus dem öffentlichen Sektor und mit Opendataportal.at ein Portal für...

Krabina, Bernhard
Forum Public Management 2018, 1, S. 28 - 29
2018