Zur Verbreitung von Managementkonzepten in der öffentlichen Verwaltung

Für die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung wird eine Vielzahl von Managementkonzepten empfohlen, die ursprünglich für den Unternehmensbereich entwickelt wurden. Der Beitrag versucht die zunehmende Bedeutung von Managementtechniken für den Verwaltungssektor aus einer kritischen Perspektive zu betrachten. Die dazu durchgeführte Datenbankanalyse hat etwa gezeigt, dass auf internationaler Ebene die Publikationen zu verschiedenen Managementkonzepten einen glockenförmigen Verlauf aufweisen, woraus geschlossen wird, dass es sich um eine Modewelle handelt. Gefordert wird ein reflektierter Umgang mit Managementkonzepten, v.a. wegen der vielfach fehlenden oder schwachen Belege der Wirksamkeit der Managementkonzepte.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Verwaltung & Management 13(2007), 5, S. 268-273
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
4181