FPM 2005-02

Subscribe to FPM 2005-02

Als Meinungsführer für die Patienten und potenzielle Kooperationspartner gewinnen die niedergelassenen Ärzte für Krankenhäuser zunehmend an Bedeutung. Ein gut funktionierender Informationsaustausch ist nicht nur im Sinne einer optimalen...

Brinkmann, Anne
Krankenhausumschau 74(2005), 2, S. 121-123
2005
3498

Im vorliegenden Artikel wird eine Marketing-Planung in sechs Schritten relativ kompakt dargestellt. Grundsätzlich bedarf es vor jeglicher Art von Werbemaßnahme einer fundierten Konzeption, einer Marketingstrategie, die wiederum in eine...

Portmann, Christoph
Organisator 2005, 1-2, S. 6-8
2005
3499

Der 6. von der MA 48 der Stadt Wien veranstaltete Abfallwirtschaftskongress, der von 10.-12. November 2004 stattfand, brachte rund 500 Abfallexperten aus dem In- und Ausland nach Wien. Dem Vortrag zum Thema „Freie Fahrt für Abfälle im erweiterten Europa?“...

Rogalski, Wojciech
ÖGZ 71(2005), 1, S. 38-40
2005
3484

In Österreich dominiert die informelle Pflege- und Betreuungsarbeit, die größtenteils von weiblichen Familienangehörigen übernommen wird, was mit einem geringen Dienstleistungsangebot in diesen Bereichen einhergeht.

Kreimer, Margareta
Kontraste 2004, 10, S. 6-9
2004
3473

Der Qualitätssicherung in der stationären Pflege ist aufgrund der mangelnden Konsumentensouveränität besondere Bedeutung beizumessen. Verschiedene Untersuchungen zur Qualität von Pflegeheimen weisen beachtliche Mängel auf. So liegen beispielsweise keine...

Meyer, Dirk
Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen 27(2004), 4, S. 346-359
2004
3474

Becker, Wolfgang, Schwertner, Kerstin, Seubert, Christoffer-Martin
Controlling 17(2005), 1, S. 33-39
2005
3476

Bleyer, Magdalena, Saliterer, Iris
Verwaltung & Management 10(2004), 6, S. 324-328
2004
3478

Rienaß, Udo, Wagnitz, Rainer
Innovative Verwaltung 26(2005), 1-2, S. 19-21
2005
3479

Pages