FPM 2012-04

Subscribe to FPM 2012-04

„Sprechen Sie mit ihren MitarbeiterInnen und nicht zu ihnen!“ Schreiben die beiden Autoren eingangs in ihrem Artikel. Und damit wäre schon alles gesagt. In der Führungskommunikation ist die Top-down-Kommunikation längst passee, der wirtschaftliche, unternehmerische, globale,...

Groysberg, Boris, Slind, Michael
Harvard Business Manager 2012, 7, S. 46-56
2012
5694

Derzeit viel diskutiert: Die Bürgerpartizipation. Doch oft scheitert die politische Teilhabe am Widerstand gegen die entsprechenden Kommunikationstechnologien. Die aktuelle Studie der Universität St. Gallen zeigt auf, durch welche Kommunikationsstrategien NutzerInnen für...

Hoffmann, Christian P., Meckel, Miriam
Innovative Verwaltung 34(2012), 6, S. 14-17
2012
5693

Große Veränderungen in Organisationen benötigen ein professionelles Change Management. Schütt beschreibt die klassischen vier Phasen: Vorbereitungs-, Planungs-, Umsetzungs- und Betreuungsphase. Als wichtigsten Schritt sieht er die umfassende Analyse der Interessenslagen (...

Schütt, Peter
Wissensmanagement 14(2012), 6, S. 24-26
2012
5692

Ja, es gibt sie tatsächlich: die Formular-ForscherInnen, obwohl sie keine eigene Disziplin stellen. Und sie haben durchaus ihre Berechtigung, betrachtet man die „Visa-Waivers“, die bei der Einreise in die USA ausgefüllt werden müssen, hier jedoch rund 50 Prozent der...

Lutz, Benedikt
Wissensmanagement 14(2012), 6, S. 18-19
2012
5691

Der Band geht auf eine Tagung des Fachgebietes Stadterneuerung/Stadtumbau der Universität Kassel und der Gesellschaft für Stadtgeschichte und Urbanisierungsforschung in Kassel im Jahr 2007 zurück und widmet sich primär der Frage nach den Vorläufern und der...

Altrock, Uwe
Berlin: Reimer 2011, 261 S.
2011
A-614-263

Der Einsatz moderner Technologien und Instrumente im Verkehrsbereich kann wesentlich dazu beitragen, die Nutzung umweltschonender Fortbewegungsarten zu fördern und das Verkehrsgeschehen insgesamt möglichst nachhaltig zu organisieren. Neue Technologien im öffentlichen Verkehr...

VCÖ
Wien: VCÖ 2012, 48 S. (=Mobilität mit Zukunft, Nr. 2012, 3)
2012
A-644-329

Anhand von elf umfangreichen Fallstudien beschreiben Stocker und Tochtermann, wie Wikis und Weblogs (Blogs) in Unternehmen erfolgreich eingesetzt werden. Zunächst wird der Forschungsrahmen und das Studiendesign vorgestellt. In einer Literaturstudie werden Grundlagen zu Wissen...

Stocker, Alexander, Tochtermann, Klaus
Wiesbaden: Gabler 2012, 2. Aufl., 311 S.
2012
INF-318

Helmut Willke ist Professor für Global Governance an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen und gilt als der Erfinder des Mikroartikels. Er bietet zunächst eine Einführung in das systemische Denken und in systemisches Management. Anschließend gibt er einen Überblick über...

Willke, Helmut
Heidelberg: Carl-Auer-Systeme-Verlag 2011, 3., überarb. u. erw. Aufl., 128 S.
2011
INF-317

Das Handbuch – in zweiter Auflage erschienen – beschäftigt sich im ersten Teil mit den Grundlagen und im zweiten Teil mit Praxisbeispielen, abgerundet wird mit einem umfangreichen Service- und Glossarteil. Kommunikation im Social Web wird von den AutorInnen als „Reise in eine...

Schindler, Marie-Christine, Liller, Tapio
Beijing u.a.: O'Reilly 2012, 2. akt. u. erw. Aufl., 427 S.
2012
A-710-248

PolitikerInnen, CIOs, EDV-Verantwortliche und Interessierte finden im vorliegenden Band einen spannenden Ein- und Ausblick zum Thema Open Source in der öffentlichen Verwaltung. Zahlreiche Fragestellungen werden durch Beiträge namhafter ExpertInnen behandelt. Die Bandbreite...

Fritzlar, Heinrich
Boizenburg: Hülsbusch 2012, 193 S.
2012
INF-315

Pages