Balanced Scorecarding: strategische Unternehmenssteuerung und Leistungsmessung

Buchumschlag

Das vorliegende Buch wird als „für Lehre und Praxis“ konzipiert beschrieben. Dieses Versprechen hält es, indem Grundgedanke, die konzeptionellen Funktionsweisen einer Balanced Scorecard (BSC) und Erfolgsfaktoren für die Einführung deskriptiv dargestellt werden. Neben diesem eher allgemein gehaltenen Überblick, zeichnet sich das Werk jedoch dadurch aus, dass explizit der Einsatz einer BSC in speziellen Organisationsformen, wie der öffentlichen Verwaltung oder Non-Profit-Organisationen, dargestellt wird, und auch wie eine BSC in Bereichen wie E-Government und CSR (Corporate Social Responsibility) Reporting Anwendung finden kann. Damit wird ein interessanter Ansatz verfolgt, der fallweise durch spannende Vorlagen, Checklisten und Templates ergänzt wird. Interessierte Leserinnen und Leser mögen sich gegebenenfalls jedoch noch weitere Praxisbeispiele wünschen, die den Praxiseinsatz verdeutlichen. In Summe ist jedoch ein sehr spannend gestaltetes Werk gelungen, welches vor allem durch die innovativen Perspektiven in Bezug auf BSC im Bereich E-Government und CSR Reporting glänzt, Einsatzfelder, die in der bisherigen Literatur zumeist nicht näher behandelt wurden.

erschienen in: 
Marburg: Tectum-Verlag 2012, 166 S.
ISBN: 
978-3-8288-2798-1
Jahr: 
2012
Bestellnummer: 
A-710-258