Die Wirksamkeit der Balanced Scorecard

Hoch gepriesen, doch wird sie auch den hohen Erwartungen gerecht? Das AutorInnenteam kommt zum Ergebnis, dass zur Wirksamkeit einer BSC nur sehr allgemeine Aussagen möglich sind. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass Einwirkungsfaktoren oftmals nicht genau ergründet werden können, Erfolge somit nicht klar dem Vorliegen einer BSC oder sonstigen externen bzw. internen Faktoren geschuldet sind. Auf die öffentliche Verwaltung übertragen, lässt sich festhalten, dass die konsequente Verfolgen von Zielen und das Herunterbrechen dieser auf nachgeordnete Einheiten durch eine BSC unterstützt werden. Eine bessere Zielerreichung kann jedoch pauschal nicht bestätigt werden. Vielmehr kommt es auf die handelnde AkteurInnen, das Zusammenspiel von Leitungskräften und das gemeinsame Ziehen an einem Strang vor dem Hintergrund eines gemeinsamen Ziels an.

erschienen in: 
Controlling 24(2012), 10, S. 568-574
Jahr: 
2012
Bestellnummer: 
5844