# Expertengremium: Fiskalrat

Das KDZ ist mit Peter Biwald im Exptertengremium des Fiskalrats vertreten. Aktuell hat sich der Fiskalrat mit zwei Themen beschäftigt:

„Komplexität des EU-weiten Fiskalregelwerks“ sowie „Österreichischer Stabilitätspakt 2012 und mögliche Alternativen“. Einmal mehr wurde höhere Transparenz empfohlen: Mit der neuen Voranschlags- und Rechnungsabschlussverordnung 2015 wird auf eine einheitliche Datenbasis gehofft, und die vollständige Umsetzung der „Transparenzdatenbank“ sollte die Transferverflechtungen zwischen den Gebietskörperschaften besser erfassen und mittelfristig entflechten. >> Bericht [Empfehlungen zu den Fiskalregeln Juni 2016]