#6. Österreichischer Stadtregionstag

Stadtregionen wachsen stark, sie ziehen PendlerInnen aus dem Umland an, müssen daher gemeinsam mit ihren umliegenden Gemeinden den stadtregionalen Verkehr, Wohnbau und Infrastruktur planen und finanzieren.

In der aktuellen EU-Förderperiode (2014-2020) werden bereits in Oberösterreich stadtregionale Kooperationen mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionalentwicklung (EFRE) und des Landes Oberösterreich gezielt gefördert. Mittlerweile wurden in neun Stadtregionen Oberösterreichs gemeinsame Entwicklungsstrategien beschlossen. Unsere Fachexpertin für EU-Förderungen, Alexandra Schantl, moderiert und begleitet den zweiten Tag. Die Erfahrungen aus Oberösterreich könnten beispielgebend für die anderen Stadtregionen in Österreich sein.

Der Stadtregionstag wird vom Österreichischen Städtebund in Kooperation mit dem Land Oberösterreich und der Stadt Wels veranstaltet.