Finanzausgleich

Subscribe to Finanzausgleich

Hoffmann-Axthelm, Dieter
Detmold: Rohn 2010, 158 S.
2010
A-612-062

Die Entflechtung der derzeit sehr zahlreichen und komplexen Transferbeziehungen zwischen den Gebietskörperschaften ist eines der zentralen Themen im Rahmen der aktuellen Diskussionen zur Finanzausgleichsreform. Insbesondere zwischen Gemeinden und Bundesländern bestehen...

Mitterer, Karoline
Forum Public Management 2011, 1, S. 9-11
2011

Mit dem Jahr 2011 startet die 2. Etappe des FAG 2008, wodurch sich neuerlich Veränderungen in der finanziellen Ausstattung der österreichischen Gemeinden und Städte ergeben werden. Bedeutsam sind hierbei insbesondere der Wegfall des Gemeindekonsolidierungsbeitrags, die...

Mitterer, Karoline
Forum Public Management 2011, 1, S. 7-8
2011

Mit dem Wegfall des abgestuften Bevölkerungsschlüssels ab 2011 bis 20.000 EinwohnerInnen (EW) wird es auf kommunaler Ebene zu einer weiteren Nivellierung der Einnahmen aus Ertragsanteilen kommen. Die damit verbundene Finanzausstattung widerspricht damit verstärkt den zu...

Biwald, Peter
Forum Public Management 2011, 1, S. 4-6
2011

Biwald, Peter
Forum Public Management 2011, 1, S. 3
2011

Themenschwerpunkt: Finanzausgleich: Neue Rezepte sind notwendig!

2011

Matzinger, Anton
SIR Mitteilungen und Berichte 2006, 32, S. 127-129
2006
3794

Bröthaler, Johann
Wien: AK Wien 2005; 98 S. Materialien zu Wirtschaft und Gesellschaft, Bd. 92
2005
A 118 166/I+II

Das öffentliche Finanzmanagement ist mit der Aufgabenverteilung im Staat und den Verflechtungen im föderalen System Österreichs verknüpft. Die ausstehenden grundsätzlichen Reformen, die zuletzt im Rahmen des Verfassungskonvents leider nur andiskutiert worden sind, haben auch...

Bauer, Helfried, Schratzenstaller, Margit, Handler,Heinz
Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien-Graz 2006, 191 S.
2006

Der Finanzausgleich ist ein zentrales Handlungsfeld jedes Bundesstaates, bei dem es künftig – mehr als heute – gilt, die öffentlichen Aufgaben und Ausgaben, Aufgaben- und Verwaltungsreformen und die Verteilung der Einnahmen zu verknüpfen. In diesem aktuellen Handbuch zum...

Bauer, Helfried
Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien-Graz 2008, 536 S.
2008

Pages