KDZ Studien

Evaluierung "Gemeindefinanzierung neu" in Oberösterreich

Infos zur Studie
AutorIn
Mitterer, Karoline
Seisenbacher, Marion
HerausgeberIn
KDZ
Erschienen in
Wien
Linz
Jahr
2020
Schlagwort
Gemeindefinanzen

Mit Anfang 2018 wurde in Oberösterreich ein neues Vergabemodell der Gemeinde-Bedarfszuweisungen umgesetzt, welches stärker auf einer Basisfinanzierung für alle Gemeinden anhand einheitlicher Kriterien aufbaut. Die vorliegende Studie möchte den aktuell laufenden Evaluierungsprozess zur "Gemeindefinanzierung neu" unterstützen und betrachtet die Stärken und Schwächen der neuen Regelung sowohl aus Sicht der PraktikerInnen aus den Städten, als auch aus finanzwirtschaftlicher Sicht. Der Bericht endet mit Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der "Gemeindefinanzierung neu".

Weiters steht Ihnen die Präsentation zur Studie zum Durchblättern und als Download zur Verfügung.

Präsentation:

Peter Biwald
Mag. Peter Biwald - Geschäftsführer
Wissen ist die Grundlage unseres Erfolges.
Thomas Prorok
Mag. Thomas Prorok - Stv. Geschäftsführer
Im Buch "Transforming Public Administration with CAF" bringen wir mehr als 30 internationale AutorInnen zusammen, welche ihre Erfahrung mit dem CAF beschreiben.
Bgm. Michael Ludwig - Stadt Wien
Bgm. Michael Ludwig - bei der Konferenz "Towards European Integration with SDGs"
Die Sustainable Development Goals sind der richtige Weg. Und der richtige Weg führt zur Europäischen Integration.

Leistungen

Public Management & Consulting Icon

Public Management Consulting

Unsere Schwerpunkte

  • Finanzmanagement und VRV 2015
  • Organisations- und Verwaltungsentwicklung
  • Steuerungs- und Managementsysteme
  • BürgerInnen- und KundInnenservice
  • Strategie- und Innovationsentwicklung
Europäische Governance und Städtepolitik Icon

Europäische Governance und Städtepolitik

Unsere Schwerpunkte

  • Internationaler Know How Exchange und Capacity Building
  • Städtepolitik in Europa
  • CAF-Zentrum und Verwaltungsreform
  • Offene Daten
  • Wissensmanagement und Vernetzung