Europäische Governance und Städtepolitik | News

Bulgarische CAF-Expert*innen für Studienbesuch in Wien

Vergangene Woche besuchten 20 CAF-Expert*innen aus Bulgarien Wien für einen Studienbesuch. Michael Kallinger, Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport und KDZ-Geschäftsführer Thomas Prorok begleiteten die Teilnehmer*innen und stellten mit Kooperationspartner*innen CAF-Projekte in Österreich vor. Dabei wurde die Rolle des Ministeriums als CAF-Korrespondent und CAF-Anwender bleuchtet, der CAF in der Stadt Wien und in der Studienbeihilfenbehörde vorgestellt. Thomas Prorok stellte das KDZ als österreichisches CAF-Zentrum vor und betonte, wie wertvoll die internationale Zusammenarbeit ist, die der CAF ermöglicht: "Von Erfahrungen anderer Länder zu lernen, ist immer fruchtbar. Dies ist einer der wichtigsten Vorteile des CAF - des Gemeinsamen Europäischen Bewertungsrahmens für bessere Qualität und besseres Regieren in der öffentlichen Verwaltung."

Vielen Dank an Michael Kallinger und die Teilnehmer*innen für den interessanten Austausch.

Milluks Kerstin
Kerstin Milluks | Bundesministerium für Inneres (Deutschland)
Die CAF-Webinare und die Kooperation mit dem KDZ haben uns dabei sehr unterstützt, das Qualitätsnetzwerk der öffentlichen Verwaltung in Deutschland zu stärken.
Petra Holl
Amtsleiterin Petra Holl | Oberalm
Die Teilnahme an Seminaren des KDZ bedeutet für meine Mitarbeiter*innen und mich, gut vorbereitet auf die Herausforderungen der täglichen Arbeit zu sein.
Mag. Thomas Wolfsberger
Mag. Thomas Wolfsberger | Finanzdirektor der Stadt St. Pölten
Das KDZ und die Stadt St. Pölten arbeiten seit vielen Jahren bei Projekten erfolgreich zusammen. Wir setzen bei vielen Fachfragen auf die Expertise des KDZ.

Leistungen

Public Management & Consulting Icon

Public Management Consulting

Unsere Schwerpunkte

  • Finanzmanagement und VRV 2015
  • Organisations- und Verwaltungsentwicklung
  • Steuerungs- und Managementsysteme
  • BürgerInnen- und KundInnenservice
  • Strategie- und Innovationsentwicklung
Europäische Governance und Städtepolitik Icon

Europäische Governance und Städtepolitik

Unsere Schwerpunkte

  • Internationaler Know How Exchange und Capacity Building
  • Städtepolitik in Europa
  • CAF-Zentrum und Verwaltungsreform
  • Offene Daten
  • Wissensmanagement und Vernetzung